Link verschicken   Drucken
 

Bauen auf dem Berg in Ahmstorf

zeitlos Text 9.19

 

Sie interessieren sich für ein Grundstück in Ahmstorf?

Dann nutzen Sie die Gelegenheit, eines von aktuell drei verfügbaren Grundstücken zu erwerben.

Suchen Sie sich mithilfe unseres Videos (hier klicken) und des Lageplanes Ihr Lieblingsgrundstück aus:

 

Lageplan_Grundstück 2 und 5 verkauft

 

Fragen und Antworten rund um die Grundstücke:

Wie teuer ist mein Wunschgrundstück?

  • Jedes Grundstück kostet 75 €/m².

 

Wie groß ist das Grundstück?

  • Alle Grundstücke haben eine Größe von 903 m².

 

Was darf ich auf meinem Grundstück bauen?

  • Zulässig sind Einzelhäuser mit einem Vollgeschoss.

  • Eine Unterkellerung ist möglich.

  • Nähere Informationen finden Sie im Bebauungsplan "Mühlenberg".

 

Wie äußere ich Interesse an einem Grundstück?

Wenn Sie sich für ein Grundstück interessieren, wenden Sie sich an Frau Wildhagen im Rathaus, die Sie unter oder unter der Telefonnummer 05357 / 9600-36 erreichen. Gern gibt die Samtgemeindeverwaltung weitere Auskünfte.

 

Was ist sonst noch wichtig?

  • Bei der notariellen Beurkundung müssen Sie sich verpflichten, das Grundstück binnen fünf Jahren zu bebauen. Sollten Sie dies nicht machen, so fällt das Grundstück zum Kaufpreis automatisch zurück an die Gemeinde. So soll vermieden werden, dass das Grundstück als Spekulationsobjekt dient.

  • Die Grundstücke können sofort bebaut werden.

 

Nähere Informationen sind in dem Bebauungsplan (hier klicken) und unserem Flyer zu finden…

Möchten Sie sich die Grundstücke genauer anschauen, dann klicken Sie hier:

(Für Vollbildmodus bitte hier klicken.)

 

Auch die Presse hat bereits über das inzwischen abgeschlossene Losverfahren der Grundstücke berichtet.

Die damalige Berichterstattung ist im Folgenden zu finden:

 

Bericht aus den Helmstedter Nachrichten vom 16.03.2019 (Autor: Erik Beyen):

Bericht aus den Helmstedter Nachrichten vom 16.03.2019 (Autor: Erik Beyen)

 

Bericht aus dem Helmstedter Sonntag vom 17.03.2019 (Autorin: Katharina Loof):

Bericht aus dem Helmstedter Sonntag vom 17.03.2019 (Autorin: Katharina Loof)

 

Bericht aus der Neuen Helmstedter vom 30.03.2019 (Autor: Erik Beyen):

Bericht aus der Neuen Helmstedter vom 30.03.2019 (Autor: Erik Beyen):

 

Bericht bei regionalwolfsburg.de vom 05.04.2019:

Bericht bei regionalwolfsburg.de vom 05.04.2019_Teil 1  Bericht bei regionalwolfsburg.de vom 05.04.2019_Teil 2

 

 
 
 
 
 

Mit dem Absenden der Daten erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten zur Versendung des Newsletters elektronisch gespeichert werden. Sollten Sie von diesem Dienst sich abmelden wollen, melden Sie sich bitte hier.

 

   Bauen in der Samtgemeinde